Unsere männliche U14, die sich in diesem Jahr zunächst neu aufbauen muss, konnte an ihrem ersten Spieltag bereits gute Fortschritte zeigen. David und Erik aus der U12 hatten nicht nur ihren ersten Einsatz in der U14, sondern spielten generell ihr allererstes Turnier in ihrer noch jungen Volleyballkarriere. Das haben sie prima gemeistert und konnten schon erste Punkte erzielen. Während gegen die erste und dritte Mannschaft des Kieler TV noch einigermaßen deutliche Niederlagen hingenommen werden mussten (7:15, 7:15 sowie 9:15, 4:15), konnten sie gegen den Vorjahres-Landesmeister (damals noch als TSV Husum) VSG Flensburg-Adelby zumindest im zweiten Satz (6:15, 10:15) erste Erfolge feiern. Das Spiel gegen den Kieler TV 2 konnten sie sogar mit 2:0 (15:12, 15:11) gewinnen. Trainer Henning Jessen, der auf weitere Verstärkungen in der laufenden Saison hofft und daran arbeitet, war aber schon mal zufrieden mit diesem ersten Auftritt.

teamu14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer zu Späßen aufgelegt: Johannes, Tjark, Henry (hinten). Erik & David (vorne)

Nach oben