Husum´s U20 fährt zu den Landesmeisterschaften 2018.

Mit einer durchwachsenen Leistung, aber guten Ansätzen, erspielte sich die männliche U20 der Friesengeister ein Ticket für die diesjährigen Landesmeisterschaften. Der ursprünglich 12 Mann starke Kader schrumpfte aus unterschiedlichen Gründen leider auf 9 Personen zusammen und somit blieben wertvolle Alternativen auf der Strecke, doch die verbliebenen Friesengeister zeigten gute Ansätze. In der Abstimmung hakte es teilweise noch und somit gingen einige unnötige Punkte auf des Gegners Seite. Doch diese können mit Sicherheit bei den Landesmeisterschaften noch verhindert werden. 

Die Jungs haben sich gut aus der Affäre gezogen und lassen auf tolle Titelkämpfe hoffen. Die Ergebnisse des Tages:

Husum vs. Eutin 0:2 (23:25, 21:25)
Husum vs. Lübeck 2:1 (28:30, 26:24, 15:12)
Husum vs. Kiel II 2:0 (25:18, 25:11)

Nach oben