Das Sommer-Weihnachtsturnier ein voller Erfolg!

SWT 02Die Volleyball-Abteilung des TSV feiert in normalen Jahren Weihnachten mit einem großen Weihnachtsturnier, in dem Jung und Alt durchgemischt gegeneinander Hallen-Volleyball spielen. Dies war jedoch 2020 bekanntermaßen nicht möglich. Da ein paar Volleyballer*innen diese Zusammenkunft fehlte, beschlossen sie einen Nachfolger für den Sommer auf die Beine zu stellen. Der Name für den Nachfolger war recht einfach gefunden: das Sommer-Weihnachtsturnier sollte es heißen, um auf sympathische Weise das Weihnachtsturnier neu aufleben zu lassen. Allerdings sollte das SWT mit dem Original nicht mehr allzu viel gemein haben.

Gespielt werden sollte, passend zum Sommer, im Sand, also Beachvolleyball. Kurzer Hand mussten alleine deswegen ein paar Dinge angepasst werden: Es durften nur abteilungsinterne Personen mitspielen im Format 4 vs. 4 und anstelle eines üblichen großen Buffets gab es Bratwurst vom Grill samt Hygienekonzept. Mit Gruppenphase und Play-Offs wurde aufs große Finale hin gefiebert, in dem alle Teilnehmer*innen und Interessierte den beiden besten Teams beim Duellieren zugucken konnten. Henning, aka „The Rocket“ am Grill, sagte einen Tag später: „Das Sommer-Weihnachtsturnier war ein voller Erfolg! Das Wetter hatte alles zu bieten, acht Teams, coole Musik, ein grandioses Finale, viele helfende Hände und kostenlose Grillwurst im Brötchen sowie Selter. Es war, wie erhofft, ein wirklicher kleiner Corona-Neustart oder Startschuss für die Volleyballabteilung.“ Teilnehmerin Jana sagte zu Organisator Lennart: „Das hat Spaß gemacht.“, was jener als größtes Lob überhaupt auffasst.
Vielen Dank geht an dieser Stelle nochmal an den Husumer Mineralbrunnen und Edeka Thomsen Nordstrand, die uns bei der Verpflegung des Turniers unterstützt haben.

Die Platzierungen:
1. Piña Coladas
2. Flip Flops
3. Bademeister
4. Surfer
5. Mücken
6. Partymäuse
7. Sonnenbrillen
8. Beachgirls

  • SWT_01
  • SWT_02
Nach oben